Informationen Mädchenriege

Mädchenriege klein

 

In der kleinen Mädchenriege stehen Spiel und Spass an oberster Stelle. Die Mädchen lernen verschiedene Turngeräte kennen und turnen im Sommer oft draussen, wobei ihnen auch die Leichtathletik näher gebracht wird.

 

Neben dem Turnunterricht ist auch das gemeinsame Erlebnis und der Zusammenhalt untereinander sehr wichtig. Deshalb organisieren wir als Leiterteam gerne Ausflüge, wie zum Beispiel die jährliche zweitägige Mädchenriegenreise, ein Schlittelnachmittag oder einen Abschluss im Wald mit Bräteln.

 

Wir freuen uns auf jedes Mädchen, das wir in der Halle begrüssen dürfen. Kommt einfach vorbei und schau bei uns rein.

Mädchenriege gross

 

Seit den Frühlingsferien sorgt ein neues Leiterteam für frischen Wind in der grossen Mädchenriege. Angi Furrer, Corina Kunz und Beatrice Rüede planen ein abwechslungsreiches und spannendes Programm für unsere JuTu-Turnerinnen, damit für jede etwas dabei ist. Wichtig ist, dass ihr bei schönem Wetter Turnschuhe für draussen und drinnen dabei habt. Besondere Vorkenntnisse oder Fähigkeiten braucht ihr nicht.

 

Komm einfach für eine unverbindliche Schnupperstunde vorbei. Wir freuen uns über viele motivierte Turnerinnen.